Upcoming...

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Euro Wechselkurs

USD
1
USD
1,20 0,01
CNY
1
CNY
7,88 0,03
Date: 22.09.2017


Offizielle Eröffnung der GC EXPO Plattform PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 07. Mai 2010 um 00:00 Uhr

Am 3. März 2010 fand nach dem Start der Weltausstellung in Shanghai die offizielle Eröffnung der GC EXPO Plattform im German Center Shanghai statt.

 

Dipl.-Ing. Architektin WU Wei und QGSC Geschäftsführer Dr. Andreas Szesny wurden als Chefdesignerin und Partner für den German Energy Center and College (GECC) Pavillion, der ein innovatives Meisterwerk mit künstlerischem Ausdruck verbindet, zur Eröffnungzeremonie eingeladen. In seiner Rede drückte Johannes Freise, Geschäftsführer des GECC, Frau Wu und ihrem Team seine große Dankbarkeit für ihren Beitrag am Bau des Pavillions und insbesondere für die Idee zur Schaffung einer solchen übergreifenden Plattform aus.

Während das Gebäude als Hülle für eine größere Idee dienen soll, nämlich als Forum für Wissenstransfer und nachhaltige Weiterbildung, kommt es für diese Funktion mit unverfälschtem Design daher. Die installierten Technologien wurden sorgfältig ausgewählt, von Anbietern aus diesem Bereich zur Verfügung gestellt und sollen nicht als High-Tech oder unerreichbar für gewöhnliche Entwicklungen in China angesehen würden, sondern als anwendbare Möglichkeiten und Lösungen für reale Projekte. Das Energiekonzept ist eine intelligente Installation von wirtschaftlich realisierbarer und ausgereifter Technologie, die zusammen in der Lage ist die angestrebte nachhaltige Qualität einer neuen Klasse von bewussten und anspruchsvolleren Wohnungsbesitzern, Gebäudebesitzern und Hauskäufern zu erfüllen. System Annäherungen und ganzheitlich ausgerichtete Optimierung machen es möglich höchste Qualität mit einem optimierten Budget zu erreichen.



Das Gebäude beherbergt eine Ausstellungsfläche und einen großen Seminarraum für ca. 60 Personen im ersten Stock sowie ein Büro und einen kleinen Seminarraum im zweiten Stock. Es kann sowohl für Seminare und Ausstellungen als auch für Wirtschaftsempfänge gemietet werden.

Als Direktorin der Abteilung Building Design des QGSC widmet sich Frau Wu Wei Gebäude Innovationen und energieeffizienten Installationen in China und Deutschland. Neben dem GECC-Projekt ist sie außerdem die vom German Corporate of Technical Cooperation ernannte (GTZ) (Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit) Sachverständige für Stadtplanung für die Stadt Shouguang in der Shandong Provinz.

Für weitere Informationen: German Center